KUNDENBERATUNG 033 550 30 30Mo – Fr | 10:00 - 12:00, 13:00 – 16:00

Tutorial: Trendige Festival-Frisur

Nicht nur outfit- und make-up-technisch bietet sich an Festivals die perfekte Gelegenheit, um einen ausgefallen Look zu wagen, auch wenn es um Frisuren geht, sind Frauenfeld, St. Gallen, Gurten und co. die perfekte Spielwiese für Stylefreudige. Für euch hat Blanka eine coole Festivalfrisur kreiert, die gleich drei grosse Haartrends verbindet: Lässige Wellen, coole Braids und einen Hauch Farbe.


Neue Haartrends machen die Festival-Zeit noch spannender, da man sich frei austoben kann. Ich habe deshalb eine einfache aber dennoch stylische und auffällige Frisur für euch kreiert, mit der ihr die Haare aus dem Gesicht habt und trotzdem eure ganze Haarpracht zeigen könnt.

Zunächst habe ich mir einen Mittelscheitel gezogen, danach habe ich mir zwei Zöpfe geflochten. Dabei habe ich darauf geachtet, dass ich die Strähnen fest anziehe, denn sonst löst sich die Frisur schnell auf und sitzt nicht schön eng am Kopf. Falls ihr einen Pony habt wird das vielleicht etwas komplizierter, da ihr ganz vorne beim Haaransatz mit dem Flechten anfangen müsst. Mit ein paar Bobby-Pins könnt ihr allfällige abstehende Pony-Strähnen aber ganz einfach am Zopf fixieren. Die Zöpfe habe ich nur etwa bis zur Hälfte des Kopfes geflochten und danach mit einer Haarklammer fixiert. Ihr könnt aber auch ein Haargummi nehmen, vor allem wenn ihr voluminöses Haar habt.

Mit einem Lockenstab habe ich meine Haare danach leicht gelockt.

Nun kommt der farbenfrohe Teil. Dazu begebt ihr euch am besten ins Bad oder nach draussen, um nirgends unerwünschte Farbspuren vom Farbspray zu hinterlassen. Ihr legt euch am besten zuerst ein Handtuch über die Schulter und schüttelt die Dose ganz gut. Dann tragt ihr in einem Abstand von etwa 15 cm das KMS Style Color Spray in der Farbe Vintage Blush (oder einer Nuance nach Wunsch) auf eure Haare auf. Das Spray macht eure Haare leider etwas feucht und dadurch verschwinden die Locken ein wenig, doch dadurch entstehen leichte Beach-Waves. Und keine Angst, die Farbe ist nach der ersten Haarwäsche wieder komplett aus den Haaren.

Um den Look zu vollenden und dem Haar mehr Textur zu verleihen, habe ich den Beach Shake Texturizing Spray von Joico aufgetragen. Beide Sprays riechen übrigens sehr lecker.

Fertig ist der Look! Mit dieser Frisur werdet ihr bestimmt ein Hingucker am Festival sein.

Teilen:

Sprache
Sprache
De

Wir versenden mit

Zahlungsmöglichkeiten